Ich bin gestern mal wieder auf dem harten Boden der Realität angekommen. Wortwörtlich. Denn bei meinem Spaziergang am Tag vorher, hatte ich bemerkt, wie mein Fuss immer mehr weh tat. Am nächsten Morgen konnte ich kaum mehr auftreten.

Also wurde das ein Trip zur nächsten Notfall-Station. Dazu kommt das ich Stress habe, wenn ich neue Orte aufzusuchen und damit war das ein ganz toller Start in den Welt-Autismus-Tag gewesen..

Kommentare

Logge dich ein oder bekomme ein pinkspektrum ✨ Supporter um den Post lesen & Kommentare zu verfassen.
Trage deine E-Mail unten ein, um dein persönlichen Anmelde Link zu erhalten.